presented by migros
<< zurück

Chuck Ragan

Da hat doch einer zu viel Jameson-Whiskey getrunken. Dennoch, die raue Stimme wirkt vertraut. Chuck Ragan besitzt ein Organ, das stets nach einer durchzechten Nacht klingt. Chuck Ragan war neben Chris Wollard Sänger der Post-Hardcore-Band Hot Water Music aus Gainesville, Florida. 2006 entschied die Band, fortan nicht mehr gemeinsam zu spielen, und gründete ohne Ragan die Band The Draft. Ragan selbst begann eine Solokarriere, bei der er mit Akustikgitarre von Folk und Bluegrass beeinflusste Musik wie schon bei Rumbleseat, einem anderen Seitenprojekt von Hot Water Music, spielt. Seitdem brachte er eine Serie von Singles auf No Idea Records sowie mehrere Studio-, Live-Alben und 7"-Singles auf SideOneDummy und anderen Plattenlabels heraus. Anfang des Jahres 2008 schloss sich Hot Water Music wieder zusammen und spielte im selben Jahr einige Shows in den USA und in Europa. Seitdem tourt die Band wieder in unregelmässigen Abständen. Seit 2008 organisiert Ragan in den USA ausserdem die Revival Tour. Bei dieser treten, neben Ragan selbst, weitere Musiker auf, die zumeist ebenfalls aus Punkrock-Bands stammen. Die Künstler spielen eigene Songs, Lieder ihrer jeweiligen Bands und Coverversionen im akustischen Gewand.

Samstag 15.00 - 16.00 Mainstage






nach oben