presented by migros
<< zurück

Manillio & Band

Dem 22-Jährigen Manillio liegt das Schreiben, der Flow und das glaubwürdige Übermitteln seiner Texte wie kaum einem anderen Schweizer Rapper. In der Mundartrapszene ist er längst kein unbeschriebenes Blatt mehr. Nebst seiner dreiteiligen «Jurassic Parts» – Serie machte er sich vor allem auch mit Gastbeiträgen auf den Alben von Greis, Stress’ Formation Double Pact, sowie Gratismixtapes und unzähligen Songs mit Tommy Vercetti und Dezmond Dez einen Namen. Seine unbeschwerte Art und ausgereifte Rap-Technik erzeugen eine unglaubliche Aufmerksamkeit und mit einer bildhaften Sprache kreiert er Momente, die für den Zuhörer verständlich, simpel und greifbar sind. Auch der einheimische Greis ist von diesem Können begeistert und meint: «Manillio ist so gut, das es manchmal schon richtig nervt. Ich kenne niemand, der so präzise und doch so leichtfüssig mit Worten umgehen kann. Unumgänglich.» Nicht nur für Greis ist Manillio eine ‚Superstar‘, sein Debüt stieg bis auf Platz 2009 auf Platz 36 der Schweizer Charts ein. Der Nachfolger «Irgendwo» von 2013 zündete dann definitiv den Turbo: Platz 6!

Sonntag 13.00 - 14.00 PlayStation Stage






nach oben