presented by migros
<< zurück

Parov Stelar Band

Parov Stelar gilt als Pionier des Electroswing. Er webt gekonnt House-, Dance- und traditionelle Jazzelemente zu einem tanzbaren Musikteppich zusammen, auf dem kein Bein ruhig bleiben kann. Acht Alben in zehn Jahren hat der Produzent und DJ unter dem Namen Parov Stelar veröffentlicht. Live wird der Österreicher unterstützt von einer grossen Band und bietet eine fantastische Show. Nicht verwunderlich, waren auf der letzten Tour alle Clubkonzerte der Parov Stelar Band innert Kürze ausverkauft. Auf seinem Top10-Album «The Princess» führt Parov Stelar den eigenwilligen Stil fort und stellt mit einer gewagten und doch stimmigen Mischung von zauberhaft-melancholischen Popsongs und mitreissenden Beats sein kontrastreiches Spektrum unter Beweis. Insgesamt steht «The Princess» für Glitzer, Glamour und Lebenslust – so, wie es sich für ein königliches Werk gehört. Dennoch wird klar, dass auch Prinzessinnen die eine oder andere Erbse unter der Matratze haben, die hervorgeholt und in sämtlichen Klangfarben betrachtet werden will. Marcus Füreder, wie Parov Stelar mit bürgerlichem Namen heisst, bezeichnet diese schwermütigen Anwandlungen als «eine reife Melancholie, die zu keiner Zeit ins Pessimistische abgleitet». Charakteristika seiner Musik sind Swing- und Jazzelemente aus den dreissiger bis sechziger Jahren, die er mit Electro- und Downbeat-Strukturen in die Moderne übersetzt. Instrument seiner Wahl ist dabei der Sampler, mit dem er erfolgreich sowohl die Musikrichtungen als auch die Jahrzehnte mixt.

Samstag 21.00 - 22.15 Mainstage






nach oben